[ Login ]

Club Forum

xxx

2017-11-28    1
Martin Fichtler

Mitarbeit im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer
Hallo,

der Verein Jordsand sucht für das kommende Jahr ornithologisch versierte Unterstützung bei der Betreuung der Inseln im NP HH:

Eine Stelle beinhaltet die Brutvogelkartierung auf der Insel Neuwerk. Zu kartieren sind nicht nur alle Küstenvögel, sondern auch Singvögel. Zudem besteht die Möglichkeit ein wissenschaftliches Projekt zum Bruterfolg der rotfüßigen Seeschwalben fortzuführen.
Die zweite Stelle ist auf der Vogelschutzinsel Scharhörn angesiedelt. Dort suchen wir ein*e Vogelwart*in. Auch hier und auf der Nachbarinsel Nigehörn findet im Frühjahr eine umfangreiche Brutvogelkartierung statt. Zudem werden weitere Daten erhoben, zum Beispiel das Aufkommen von Strandmüll, der Phänologie etc. Umweltbildung stellt eine untergeordnete Rolle dar, da nur zu Niedrigwasser in einem Zeitfenster von knapp 2 Stunden Gäste nach Scharhörn kommen.
Ein Entgelt ist über den Bundesfreiwilligendienst oder über das Umweltpraktikum der Commerzbank (Bewerbungsfrist 15.01.2018! und nur für Studierende) möglich. Unbezahlte Praktika, sowie ehrenamtliches Engagement sind auch möglich.
Weitere Informationen:
www.jordsand.de/schutzgebiete/hamburgisches-wattenmeer/
oder direkt bei der Stationsleitung des Nationalparkhauses Carolin Rothfuß:
Telefon 04721 39 53 49 (Büro unregelmäßig besetzt)
Mail carolin.rothfuss@jordsand.de
Bewerbungen bitte an o.g. Mailadresse, bzw. für das Umweltpraktikum www.umweltpraktikum.com/bewerbung/

Viele Grüße
Martin Fichtler